Matcha Green

radi

Neues Mitglied
Moin,

habe heute einen Newsletter von Brompton zu der neuen Farbe bekommen. Grundsätzlich finde ich die recht gut. Aber im direkten Vergleich sieht es mit schwarzen Anbauteilen (wie beim Elektric) besser aus. Das normale Brommi wirkt farblich irgendwie „zusammengewürfelt“ mit nur schwarzen Felgen und schwarzer Sattelstange.

Grüße
Martin

1797CB7D-FA72-4E8D-9930-A13D84AF6B48.jpeg
 

Faltradfahrer

Neues Mitglied
Servus…

…nette Farbe,- hat etwas von der „Explore Edition“ !

Vielleicht hatten die Engländer noch etwas Farbe übrig…nen klein wenig dunkler, kräftiger oder heller und fertig ist ein neuer Farbton.


Ich stehe da mehr auf die „klassischen“ Farben…schwarz, grün, rot…oder „nur klarer Lack“ drüber…


so long,
Faltradfahrer
 

berlinonaut

Administrator
Teammitglied
…nette Farbe,- hat etwas von der „Explore Edition“ !

Vielleicht hatten die Engländer noch etwas Farbe übrig…nen klein wenig dunkler, kräftiger oder heller und fertig ist ein neuer Farbton.
Ich würde eher vermuten daß der nicht neu ist - im Prinzip ist das "Sage Green", das es bis vor einigen Jahren gab. Oder sehr nah dran. Heutzutage hört sich "Macha" vielleicht cooler an. Ist auch nicht die erste Farbumbenennung: Aus dem Cornflower Blue der frühen 2000er wurde einige Jahre später Arctic Blue - selbe Farbe, neuer Name.
 

berlinonaut

Administrator
Teammitglied
im direkten Vergleich sieht es mit schwarzen Anbauteilen (wie beim Elektric) besser aus.
Wenn Du "Anbauteile" sagst meinst Du Gabel und Hinterbau? Sollte man ja wählen können, wenn es jemals wieder die Möglichkeit custom Bromptons auf Bestellung gibt. Dauert vielleicht nicht mehr lang - die Fahrradbranche ist dieses Jahr stark überhitzt: Nach dem Boom zu Beginn von Corona haben alle Hersteller und Händler bestellt wie blöde - nun haben viele die Läger vollstehen und es fängt an Sonderangebote zu regnen. Bei Brompton wohl noch nicht, aber eine Normalisierung der Bestellsituation ist durchaus im Bereich des Vorstellbaren in näherer Zukunft.
Das normale Brommi wirkt farblich irgendwie „zusammengewürfelt“ mit nur schwarzen Felgen und schwarzer Sattelstange.
Da ist ja schon noch mehr schwarz - im Prinzip sind die neuen Räder meines Wissens alle "Black Edition", d.h. auch Lenker, Bremshebel, Naben etc. sind schwarz. Und silberne Teile gibt es künftig nur noch bei ausgewählten Special Editions...
 

Rommos

Mitglied
Da ist ja schon noch mehr schwarz - im Prinzip sind die neuen Räder meines Wissens alle "Black Edition", d.h. auch Lenker, Bremshebel, Naben etc. sind schwarz. Und silberne Teile gibt es künftig nur noch bei ausgewählten Special Editions...
Hatte die Auswahl beim Black Lacquer zwischen MY22 oder 23 - aber mir gefällt komplett in der Farbe besser als nur der Rahmen, silberne Komponenten ebenso. Also ist es ein MY22 geworden
 
Oben